Tassen Lasagne
Portionen Vorbereitung
2Portionen 30Minuten
Kochzeit
20Minuten
Portionen Vorbereitung
2Portionen 30Minuten
Kochzeit
20Minuten
Zutaten
  • 1 Zucchini
  • 1Flasche Passierte Tomaten
  • 4Zehen Knoblauch
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1Handvoll Basilikum
  • 2 Mozzarella
  • etwas Parmesan
Rezept Hinweise

Den Mozzarella einige Stunden vorm Verwenden aus der Verpackung nehmen und trocknen lassen. Oder tupfe den Mozzarella mit einem Küchentuch trocken. Das Ziel ist es, den Mozzarella sein Wasser zu entziehen, damit er beim Backen nicht zu flüssig wird.

 

Zubereitung:

  1. Die Zucchini in ca. ein Zentimeter dicke Scheiben schneiden und in einer beschichteten Pfanne ohne Öl beidseitig goldbraun anbraten.
  2. Für die Tomatensoße in einer Pfanne Knoblauch mit etwas Olivenöl leicht andünsten. Mit den passierten Tomaten ablöschen und für 20 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen, Basilikum kleinscheiden und mit in die Tomatensoße geben.
  3. Den Ofen auf 170°C vorheizen
  4. In einer Tasse abwechselnd Zucchinischeiben, Tomatensoße und Mozzarella schichten. Die letzte Schicht sollte Mozzarella sein.
  5. Für 20-25 Minuten in den Ofen geben. Darauf achten, dass der Käse nicht anbrennt.
  6. Mit Parmesan und Basilikum garnieren
  7. Guten Appetit!

 

Falls dich dieses Gericht zum nachkochen inspiriert hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du davon ein Foto auf Instagram lädst und mich unter oketo_food verlinkst.

Teilen mit: